Programm

22. Nov. bis 23. Dez. 2018

Ein musikalischer Adventskalender, anmutige Eisprinzessinnen, verwunschene Märchenerzähler und andere Gäste sorgen für Vergnügen bei Gross und Klein. Auf der Kunsteisbahn drehen Winterfans vergnügliche Runden und in der Villa Zaubernuss ziehen magische Charakter die kleinen Besucher mit Märchen, Humor und Kostümen in ihren Bann.

07 - 23

Musikalischer Adventskalender

07.12 – 23.12, 17:30, Opernhaus

Im Rahmen der Adventskonzerte stimmen MusikerInnen vom Opernhaus Zürich vom 1.-23. Dezember täglich besinnliche Momente im Foyer des Opernhauses ein. Wie bei einem richtigen Adventskalender bleibt das Konzertprogramm bis zum Öffnen des täglichen Türchens geheim. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Einlass ab 17.20 Uhr. Spielbeginn um 17.30 Uhr.

opernhaus.ch

11

Lindt Teddy Schoggi-Atelier

11.12, 12:00 – 20:00, Villa Zaubernuss

Unvergessliche Erlebnisse mit den Lindt Maîtres Chocolatiers.
Einen Lindt Teddy mit weihnachtlichem Dekor verzieren und in die magische Weihnachtswelt der Maître Chocolatiers eintauchen - in diesen Workshops werden Träume für kleine und grosse Schoggiliebhaber wahr!
Schoggi-Atelier mit Lindt – jeden Dienstag und Donnerstag in der Villa Zaubernuss.

Lindt

11

ECZ Eislaufshow

11.12, 19:00 – 19:15, Eisbahn

Jeden Dienstagabend führt der Eislauf Club Zürich auf der Eisbahn Pirouetten und flinke Kurven vor. Die Shows beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern 10-15 Minuten.

kls-ecz.ch

12

Minitheater Hannibal

12.12, 14:30, Villa Zaubernuss

Das Minitheater Hannibal erzählt neue Märchen. Naja, eigentlich sind sie ja altbekannt, zumindest die meisten. Aber das versponnene Erzählerduo hat den Geschichten ein schneefrisches Kleid verpasst. Gewohnt rosa-böse und rasant, mit viel Mimik, Tragik, Liebe und Humor. Mit von der Partie: Ein kleiner Esel, dreckig und dreist, der sein Herz an Maria verliert und so zum charmanten Weihnachts-Helden wird. Frau Holle und zwei Marien, die unterschiedlicher nicht sein könnten —bis das Unerwartete geschieht. Die Schneekönigin, welche Kinder aus dem blumigen Sommer ins ewige Eis lockt. Schneewittchen, das mit mit Viechern, Zwergen und Prinzen sehr viel besser kann, als mit neidgrünen Stiefmüttern. Und nicht zuletzt drei Männlein im Schnee, ein Papierkleid und Erdbeeren im Winter.

minitheater-hannibal.ch

12

Samichlaus

12.12, 13:00 – 18:00, Elfendörfli

Der Samichlaus zieht durchs Wienachtsdorf und tauscht Mandarinen und Nüsse gegen Verse! Hier ein kurzes Sprüchli für euch:

I bi e chline Stumpe,
ha no churzi Bei.
Gib mir gschwind es Päckli,
de chani wieder hei.

13

Eternal Ice

13.12, 19:00 – 19:15, Eisbahn

Auch für angehende Eisprinzessinnen heisst es üben, üben, üben. Unter der Leitung von Daniela Huber präsentiert der Dübendorfer Eislauf Club die Show Eternal Ice vor der festlichen Kulisse des Opernhauses. Die Vorführungen beginnen um 19 Uhr und dauern ca. 10-15 Minuten.

eternal-ice.ch

13

Neto Walking Act

13.12, 17:00, Elfendörfli, Platz

Der schrille Neto begeistert mit der Magie von Feuer und Sternen. Während er mit dem Feuer spielt, beeindruckt Neto mit extravaganten Kostümen, Glitzer-Schminke und meterhohen Absätzen.

FB:Netozurich

14

Joanna Peacock

14.12, Platz

Die Stelzenläufer von Joanna Peacock verblüffen mit schillernden Kostümen und entlocken so manchem Zuschauer ein verblüfftes Wow!

joannapeacock.com

14

Kinderschminken mit Neto

14.12, 15:30 – 18:30, Villa Zaubernuss

Macht euch bereit für schrille Farben, Glitzer und schillernde Kinder-Make-Up-Looks von Neto! Das Kinderschminken findet nachmittags, ungefähr zwischen 15 - 19 Uhr, in der Villa Zaubernuss statt.

FB:Netozurich

15

Christmas Band Schwyz

15.12, Platz

Die christmasBand Schwyz ist eine Blasmusikformation, welche ausschliesslich in der Vorweihnachtszeit unterwegs ist. Gegründet wurde die heute 15köpfige Band im November 2001 und geht dieses Jahr bereits in die 17. Saison. Am 15. Dezember spielt die Band um ca. 14.30 Uhr im Wienachtsdorf.

Christmas Band Schwyz

15

Hänsel und Gretel

15.12, 15:00 – 15:45, Villa Zaubernuss

In diesen Erzählungen heften sich die Besucher an die Fersen von Hänsel und Gretel, welche sich auf ihrer Suche nach Beeren im Wald verlaufen und nachts nicht mehr heimfinden. Sie begegnen dem Sandmännchen, dem Taumännchen, aber auch der bösen Hexe, die Hänsel und Gretel in ihrem Knusperhäuschen einsperrt…

16

Darwin Pimentel

16.12, 14:00, Villa Zaubernuss

Darwin Pimentel aus Caracas ist ein Meister der Jonglage. Er arbeitete für verschiedene Zirkusunternehmen in der Schweiz und in Deutschland sowie als Lehrer an der Zirkusschule Toamême in Fribourg.
"Juggling" in perfekter Kombination mit Tanzelementen, Feuer und Knalleffekten lassen eine unglaubliche "Latin Power Show" für die ganze Familie entstehen.

facebook.com/darwinpimentel

16

Kutschenbetrieb Strobel

16.12, Platz

Unvergessliche Ausflüge in der Geschwindigkeit von zwei Pferden bietet der Kutschenbetrieb Strobel am an. Die Kutschenfahrten starten zwischen 13 - ca. 16:30 Uhr vor dem Opernhaus und dauern ungefähr 30 Minuten.

kutscher.ch

17

Basteln mit Opernhaus

17.12, 16:00 – 18:00, Villa Zaubernuss

Was wäre Oper und Ballett ohne Kostüme? Zusammen mit Mitarbeiterinnen der Kostümabteilung des Opernhauses können die kleinen Besucherinnen und Besucher des Elfendorfes ihre eigenen Kostüme gestalten.

19

Christian Ziegler Feuershow

19.12, Platz

Christian Ziegler verbindet den Feuertanz mit den Effekten der Pyrotechnik und erzeugt dabei fesselnde Eindrücke. Seine Feuershows bringen die Kraft und die Wärme des Feuers zum Glühen, bis der Funke buchstäblich überspringt. Die Feuershows finden abends in den Gassen vom Wienachtsdorf statt.

Feuershow

21

Kinderschminken mit Karen

21.12, 15:30 – 18:30, Villa Zaubernuss

Facepainting macht Spass! Ob Kinderschminken, Faschingsbemalung, Halloween- oder Horrormasken, mit Pinsel und Quaste zaubert Kinderschminkerin Karen kleine Kunstwerke auf die Gesichter der Besucher. Dafür verwendet sie ausschliesslich hochwertige, hautfreundliche, wasserlösliche Profi-Theaterschminke, die dermatologisch von führenden Prüfinstituten getestet ist.

Art by Karen

22

Die Elfen von Stelzen Art

22.12, Platz

Zwei zarte Wesen, aus Phantasiewelten entsprungen, teils Mensch- teils Pflanze und Insekt. Diese kecken Lichtgestalten verführen Ihre Umgebung mit Ihrem Charme. Die Elfen kommen aus der Kreativschmiede der in Bremen lebenden Schweizer Künstlerin Janine Jaeggi. Ob sinnliche Blütenprinzessinnen, verspielte Drachenreiter, elegante Insekten, oder freche Flamingos- mit einem vielfältigen Repertoire an faszinierenden Stelzenwesen ist Stelzen-Art im In- und Ausland erfolgreich unterwegs.

Stelzen-Art

Alle Events

Tag
Kategorie
  • Alle Events
  • Basteln
  • Eisbahn
  • Elfendörfli
  • Essen
  • Feuer
  • Keramik
  • Kinder
  • Musik
  • Märchen
  • Schoggi
  • Sechseläutenplatz
  • Show
  • Singen
  • Workshop