16

Reservationen Fondue Chalet 2017

16.10, Fondue Chalet

Moitié-Moitié, Chili, Sauerkraut oder Züri – so heissen die Fondue-Variationen, die im Fondue-Chalet Klosters für Gaumenfreuden und Geselligkeit sorgen. Die Reservationen für Winter 2017 werden ...

Programm

Wienachtsdorf

nächste Ausgabe im Winter 2017

Fürs Wienachtsdorf schmiegen sich rund 100 Hütten zu einem gemütlichen Dorf zusammen, das zum Schmökern, Shoppen, Schlemmen und Verweilen einlädt. Verpassen Sie keine Informationen und abonnieren Sie unseren

Newsletter

Öffnungszeiten 2016:

Markt:

Mo–Sa 11–22 Uhr
So –20 Uhr

Chalet:

Mo–Do: 11–23 Uhr
Fr+Sa: bis 24 Uhr
So: bis 22 Uhr

Eisbahn:

Mo–Fr: ab 9 Uhr
Sa+So: ab 11 Uhr

KONTAKT & ANFAHRT

Ausgewählte
Aussteller vom Wienachtsdorf 2016

Die Hüttenbewohner und ihr Angebot

Mehr als 200 wechselnde Aussteller präsentieren in den Hütten ihre Produkte. Das Angebot ist breit und kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design. Neben vielen (auch essbaren) Geschenkideen gibt es in den rund 30 Food-Hütten aber auch kulinarisch einiges zu entdecken.

Kleiner Tipp : Die Verkäufer wechseln jede Woche. Wiederholte Erkundungstouren lohnen sich.

Snakes and Fairies

Verrückte Abenteurerin. Gestylte Nomadin. Zigeunerseele. Sammlerin von schönen Dingen. Kreative Macherin von Federschmuck. Kind des Meeres im Herzen. Träumerin. Peace. Auch in ihrer Kollektion präsentiert Schmuckdesignerin Sandy Fehlbaum Schmuck und Accessoires im Jugendstil aus Bronze, Messing und Silber, viel ausgefallenen Ohrschmuck, der keine Löcher braucht, Kopfschmuck im Stil der 20er Jahre und aufwendige Kreationen mit echten Federn.

Schreif

Schreif steht für transparentes, soziales und ökologisch verantwortungsvolles Handeln. Der wichtigste Bestandteil einer Schreif-Tasche sind gebrauchte Reifenschläuche. Diese werden bei kleinen Garagen und Schrottplätzen in El Salvador eingesammelt und so vor dem Verbrennen bewahrt. Das Kautschukmaterial kombiniert der Zürcher Patrick Zanini mit hochwertigem Leder aus einer lokalen Gerberei zu einer ganzen Taschenkollektion für sein Label Schreif, welche das Ursprungsmaterial in bestem Licht präsentiert.

Die Abreise

Der Original Dresdner Stollen darf nur von 130 Handwerksbetrieben hergestellt werden. Für Antje und Beni's Hütte im Wienachtsdorf fährt Bäckermeister Jürgen Otte die Originale aus Dresden persönlich nach Zürich. Passend zum Glühwein werden auch vor Ort frische Stollenberge, Stollenmuffins oder schlicht Stollenkonfekt für die Gluscht und für alle Geschmäcker gebacken. Darunter auch eigene Kreationen, zum Beispiel mit Urdinkel oder mit Sauerkirschen/Schoggi- oder Cranberry/Amaretti-Füllungen.

Instadorf

#wienachtsdorf

Kooperationen