15

Reservationen Fondue Chalet 2018

15.10, Fondue Chalet

Moitié-Moitié, Chili, Sauerkraut oder Züri – so heissen die Fondue-Variationen, die im Fondue-Chalet Klosters für Gaumenfreuden und Geselligkeit sorgen. Die Reservationen für Winter 2018 werden ...

Programm

Wienachtsdorf

Wienachtsdorf 2017 - vom 23. November bis 23. Dezember 2017!

Fürs Wienachtsdorf schmiegen sich rund 100 Hütten zu einem gemütlichen Dorf zusammen, das zum Schmökern, Shoppen, Schlemmen und Verweilen einlädt. Verpassen Sie keine Informationen und abonnieren Sie unseren

Newsletter

Öffnungszeiten 2017:

Markt:

Mo–Sa: 11–22 Uhr
So: 11–20 Uhr

Chalet:

Mo–Do: 11–23 Uhr
Fr+Sa: 11-24 Uhr
So: 11-22 Uhr

Eisbahn:

Mo–Sa: 11-22 Uhr
So: 11-20 Uhr

Elfendörfli:

Mo–So: 11-20 Uhr

KONTAKT & ANFAHRT
EISSTOCKSCHIESSEN

Ausgewählte
Aussteller vom Wienachtsdorf

Die Hüttenbewohner und ihr Angebot

Im Wienachtsdorf wechseln die Aussteller jede Woche! Das Angebot in den roten Markthütten ist breit und kombiniert traditionelle Handwerkskunst mit modernem Design. Neben vielen (auch essbaren) Geschenkideen gibt es in rund 30 Food-Hütten aber auch kulinarisch einiges zu entdecken.

Kleiner Tipp : Das wechselnde Angebot in den verwinkelten Dorfgassen lädt zum Bummeln ein. Wiederholte Erkundungstouren lohnen sich.

The Harrison Spirit

Schöne Dinge, die man besitzen möchte - weil sie den Raum schmücken oder einen selbst. Harrisons Sammelfreude gilt nicht nur Erzählungen, sondern auch aussergewöhnlichen Möbeln, kleineren und grösseren Accessoires, sowie schweren oder federleichten Trouvaillen, die der Kosmopolit von vielen Reisen mitbringt und in seinem hübschen Ladengeschäft am Hallwyl-Platz feilbietet. In ihnen schwingt die Lust mit, die Kontinente zu erkunden und Geschichten zu erleben.

mehr erfahren

Dilly Socks

Dein Outfit beginnt bei den Socken. Unter diesem Motto haben vier wackere Stadtzürcher die Mode am Knöchel ins Visier genommen und designen und produzieren ausschliesslich bunte Socken. Mit fröhlichen Designs nehmen die vier Jungs der Socke den sprichwörtlichen Muff nehmen und stilisieren die Fussgarderobe augenzwinkernd zum Fashion Statement.

mehr erfahren

Schreif

Schreif steht für transparentes, soziales und ökologisch verantwortungsvolles Handeln. Der wichtigste Bestandteil einer Schreif-Tasche sind gebrauchte Reifenschläuche. Diese werden bei kleinen Garagen und Schrottplätzen in El Salvador eingesammelt und so vor dem Verbrennen bewahrt. Das Kautschukmaterial kombiniert der Zürcher Patrick Zanini mit hochwertigem Leder aus einer lokalen Gerberei zu einer ganzen Taschenkollektion für sein Label Schreif, welche das Ursprungsmaterial in bestem Licht präsentiert.

mehr erfahren

Instadorf

#wienachtsdorf